Langlauf

Das Tegernseer Tal und besonders Kreuth ist bekannt für seine besonders schneesicheren und landschaftlich reizvollen Loipen. Im Winter verwandelt sich Kreuth in eine Märchenlandschaft, wie sie im Bilderbuch nicht besser zu sehen sein könnte und ist eine der schönsten Regionen zum Langlaufen in Oberbayern. Durch romantische Täler, vorbei an verschneiten Baumwipfeln und Feldern, hinauf auf reizvolle Höhenwege geht es für die Sportler auf gepflegten Loipen kilometerweit durch den glitzernden Schnee.

Skater und Freunde des klassischen Langlaufs kommen hier auf ihre Kosten. Vom Ringsee bis zur Tiroler Landesgrenze, immer auf Kreuther Gebiet, können Sie auf gepflegten Loipen Ihre Spuren durch den weißen Schnee ziehen. Für Anfänger wie Fortgeschrittenen bringen die Skischulen den neuesten Schliff, ausgebildete Langlauflehrer vermitteln die richtige Langlauf-Technik und helfen Ihnen in die Spur. Zudem halten sie modernes Leihmaterial für die Wintersportler bereit. Dazu kommt noch der gesundheitliche Aspekt: Bewegung in gesunder, sauberer Luft.

Sie möchten in der weiteren Umgebung eine Langlauftour unternehmen? Schauen Sie beim Langlaufplaner der Alpenregion Tegernsee Schliersee oder im Loipenportal der Stiftung Sicherheit im Skisport nach, dazu den Schneebericht als pdf-Datei.