Ferienwohnungen - +49 8029 229

Bodenerlebnispfad

Auf ins Schwarzenbachtal, zwischen Klamm und Schwarzentennalm!

Wissenswertes über unsere Böden, ihre wichtige Rolle im Ökosystem der Alpen und die Funktion des Bergwalds, sowie im Besondren die Schönheit der Landschaft.

Der Boden ist die Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen. Aber dieser Boden ist besonders hier in den Alpen sehr empfindlich, er benötigt unseren besonderen Schutz. Damit Sie das „Schutzgut Boden“ unter den sehr speziellen Verhältnissen verstehen können wurde der ca. 6 km Bodenerlebnispfad beiderseits des Schwarzenbachs, auf Forst- und Wanderwegen angelegt mit insgesamt 12 Stationen. An sechs begehbaren Bodenaufschlüssen können Sie den Boden im wahrsten Sinn des Wortes "begreifen". Der Rundweg führt entlang des Schwarzenbachs, durch den Wald und es gibt auch einen Wasserfall.

Der Bodenerlebnispfad beginnt mit der Begrüßungstafel

Station 1    Die Kraft des Wassers

Station 2    Berg

Station 3    Boden und Wasser

Station 4    Manche mögen‘s nass

Station 5    Bergwaldblick

Station 6    Ein Boden der Extreme

Station 7    Vom See zum Moor, 300 m zur Schwarzentennalm

Station 8    Kollision mit Folgen

Station 9    Ein schräge Sache

Station 10   Humus frisch aus dem Kühlschrank

Station 11    Eine Steilvorlage zur Bodenbildung

Station 12   Steile Hänge, bedrohte Böden


Denn nur was wir kennen, schützen und bewahren wir!


Bayerisches Landesamt für Umwelt
Ansprechpartner: Wasserwirtschaftsamt Rosenheim